• Produkte
  • Catalizzatori ReiCat - Emissioni in Atmosfera (Torrefazione)

ReiCat Katalysatoren für Kaffeeröster

Catalizzatori ReiCat – Speciale Caffè

UMWELTFREUNDLICHE und kosteneffiziente TECHNOLOGIE: schluss mit Rauchfahnen und unangenehmen gerüchen

Bei der Kaffeeröstung entstehen Schadstoffe, hauptsächlich in Form von Kohlenwasserstoffen (CxHy), die sowohl für die Gesundheit als auch für die Umwelt gefährlich sind. Zusätzlich entsteht unangenehmer Rauch und Geruch. Mithilfe einer Kombination aus verschiedenen Techniken werden Mikropartikel, Gerüche, Rauchfahnen und Kohlenwasserstoffe in den Katalysatoren von ReiCat in harmlose Substanzen umgewandelt, nämlich in Wasserdampf (H2O) und Kohlendioxid (CO2).

Seit einigen Jahren wird der Ausstoß der Schadstoffe, welche bei der Kaffeeröstung entstehen und in die Atmosphäre gelangen, immer strenger kontrolliert und geregelt. Dies setzt künftig und bereits heute alle Betriebe im Bereich der Kaffeeröstung zunehmend unter Druck, die schädlichen Emissionen in die Atmosphäre zu begrenzen.

ReiCat bietet den verschiedensten Unternehmen (von Kleinbetrieben über Unternehmen mittlerer Größe bis hin zu internationalen Großkonzernen) die nötigen Anlagen zur Reinigung der Abluft an. Damit sind diese Unternehmen in der Lage, Rauchfahnen und Gerüche zu entfernen, die rechtlichen Umweltschutzbestimmungen einzuhalten und gleichzeitig den Energieverbrauch deutlich zu reduzieren (im Vergleich zur Thermischen Nachverbrennung).

Unser Katalysatoren eignen sich für alle Arten von Röstmaschinen (Kapazität von 10 kg bis zu 720 kg / Charge) und werden in zwei Hauptkategorien unterteilt:

GOURMET-KATALYSATOR

Der Gourmet-Katalysator von ReiCat bietet ein kompaktes System für kleine und mittelgroße Röstbetriebe, um Rauchfahnen und Geruch zu entfernen.

  • Geeignet für Röstbetriebe mit einer Kapazität von 10 kg bis 60 kg pro Charge

KLASSISCHER KATALYSATOR

Der klassische ReiCat-Katalysator eignet sich für mittlere sowie größere Kaffeeröster. ReiCat bietet ein System, mit dem die festgelegten Grenzwerte zum Umweltschutz eingehalten und der Energieverbrauch halbiert werden kann.

  • Geeignet für Röstbetriebe mit einer Kapazität von 90 kg bis 720 kg pro Charge

VORTEILE DURCH DIE VERWENDUNG VON REICAT- KATALYSATOREN

KOSTENREDUZIERUNG

  • Reduzierung der Betriebstemperatur von 650-750°C (Thermische Nachverbrennung) auf 380°C. (Katalytische Nachverbrennung mit ReiCat-Katalysatoren)
  • Drastische Senkung des Energieverbrauchs (mindestens 50 % im Vergleich zur Thermischen Nachverbrennung)

UMWELTFREUNDLICH

  • Reduzierung des gesamten organischen Kohlenstoffs (VOC) bis unter den Grenzwert von 50 mg/Nm³ und Reduzierung von Formaldehyd (< 20 mg/Nm³)
  • Vollständige Entfernung von Rauchfahnen
  • Effektive Eliminierung von Gerüchen (… und damit auch keine Probleme mehr mit den Nachbarn)

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, mit dem ReiCat-Katalysatorsystem neue Maßstäbe zu setzen und möglichst vielen Kaffeeröstereien eine effiziente Lösung zu bieten, die sowohl den Energieverbrauch senkt als auch die Umwelt schützt. Dank der Mitgliedschaft im Italienischen Verband der Kaffeeröster (Gruppo Italiano Torrefattori Caffè) und im Deutschen Kaffeeverband befindet sich ReiCat in einer optimalen Position, seinen Kunden weltweit hervorragende Katalysatoren mit enormen Vorteilen anzubieten. 

Weitere Fragen ?